Dritte Reinigungsaktion des Ortsbeirates Lindheim

Baumann vor Ort10. Oktober 2017

Zu Beginn der Herbstferien rief der Ortsbeirat Lindheim erneut alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Reinigungsaktion in und um den Ortsteil herum auf.

Die kleine, aber schlagkräftige Sammlertruppe konnte auch diesmal wieder einigen Unrat zusammentragen. Zigarettenschachteln, Kaffeebecher und Glasflaschen bildeten dabei erneut den Schwerpunkt, aber auch ein Grill sowie ein großer Regenschirm waren unter den Fundstücken. Die beiden Zweierteams Sabine Lipp & Natascha Baumann sowie Elke Korn & Lucas Thomas konnten u.a. auf dem Parkplatz unterhalb des Hansenbergs, am Festplatz, am Bahnhof und entlang der Straße beim Aldi in nur 90 Minuten immerhin 7 große Müllsäcke zusammentragen.

„Erfreulich ist, dass wir von Aktion zu Aktion immer weniger Abfall auf den Straßen und Grünstreifen aufsammeln müssen.“, so die Ortsvorsteherin Sabine Lipp. „Vielleicht hat unsere Aktion hier schon zu einem Umdenken anregen können, es wäre zumindest wünschenswert.“

Zum Dank gab es für die Helfer nach Abschluss der gelungenen Aktion im Feuerwehrhaus Brot und Würstchen sowie Getränke. Nora Bärwald bewirtete alle wieder hervorragend.

„Einziger Wehrmutstropfen ist diesmal die geringe Beteiligung.“, resümiert die stv. Ortsvorsteherin Elke Korn und Natascha Baumann, ebenfalls Ortsbeiratsmitglied, ergänzt: „Das liegt wahrscheinlich an dem ungünstig gewählten Termin kurz nach der Ernte bzw. in den Ferien.“

Auch in Zukunft bleibt der Ortsbeirat aktiv und wird u.a. auf dem Lindheimer Weihnachtsmarkt vertreten sein. Alle Termine, Aktivitäten sowie Beiträge zu örtlichen Themen finden Sie u.a. auf unserer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/OBLindheim/). Darüber können Sie uns auch kontaktieren sowie Anregungen geben. Wir freuen uns über Ihre Beiträge.